Vorstehende Musterwaldpflanzaktion wird für die Mitglieder und alle die mithelfen wollen für eine restliche Fläche auf Herbst 2021 verschoben

Bisher hatten wir folgendes geplant:

2005 hat die SDW BC in Ertingen eine 6.000 qm große Fläche mit Laubholz aufgeforstet. Diese hat sich prächtig entwickelt. Unter Berücksichtigung des derzeitigen Waldsterbens wollen wir nun eine weitere Musterwaldfläche anlegen. Dabei sollen solche Baumarten gepflanzt werden die nach heutigen Erkenntnissen, trotz der Klimaveränderung, Überlebenschancen haben. Zu dieser Aktion sind nicht nur Mitglieder sondern vor allem auch Nichtmitglieder zur Teilnahme eingeladen. Dabei wird auch den Schulen im Raum Riedlingen angeboten ihre Schüler zur Mitwirkung aufzurufen. Als Besonderheit können von jedermann persönliche Baumpatenschaften übernommen werden. In den folgenden Jahren soll dann dieser Wald beobachtet werden wie er sich entwickelt.

Die SDW BC wird dazu über die Presse öffentlich zur Teilnahme ermuntern und hofft dass auch eventl. Gemeinden im Landkreis Biberach in ihrem Bereich zu einer solchen Aktion aufrufen.

Die Bäume werden zu dieser Pflanzung von der SDW BC bereitgestellt. Für Baumpatenschaften wird eine Patenschaftsgebühr von 30 € pro Baum erhoben werden.

Alter: teilnehmen kann jeder der dazu körperlich zur Mitwirkung in der Lage ist. Bei Kindern sollten die Erziehungsberechtigten zur Aufsicht anwesend sein.

Anmeldung: ab sofort über die Homepage, SDW-Biberach.de, - bitte zur Aktion die eigenen Pflanzgeräte mitbringen

Diese Aktion ergänzt die Pflanzaktion der Gemeinde Langenenslingen vom April 2021. Sie wird im Herbst nun dann ausgeführt wenn die "Coronavorschriften" es zulassen.

12,04,2021

22.3.2022

Pflanzaktion Ertingen
Die SDW BC hofft dass an der Pflanzung eines Musterwaldes in Langenenslingen mindestens so viele mitwirken wie bei der früheren Bepflanzung einer Fläche in Ertingen
Die SDW BC hofft dass 2021 der „Musterwald“ auf Gemarkung Langenenslingen gepflanzt werden kann und auf eine rege Beteiligung vieler Mithelfer wie bei der letzten Pflanzaktion 2005 in Ertingen
Die SDW BC hofft dass 2021 der „Musterwald“ auf Gemarkung Langenenslingen gepflanzt werden kann und auf eine rege Beteiligung vieler Mithelfer wie bei der letzten Pflanzaktion 2005 in Ertingen
Vielleicht kann 2021 wieder einmal eine Waldmesse beim „Schneckenhaus“ veranstaltetet werden
Vielleicht kann 2021 wieder einmal eine Waldmesse beim „Schneckenhaus“ veranstaltetet werden

Mitgliederversammlung der SDW BC wird 2020  auf nächstes Jahr  verschoben

14.12.2020

In einer schriftlichen Mitgliederanfrage mit beigefügtem Umlaufbeschluss wurde vom Vorsitzenden empfohlen die Mitgliederversammlung, die alljährlich abgehalten werden muss, ins kommende Jahr zu verschieben. Dies ist wegen Corona und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr geboten. Die Verlegung ist auch aus diesen Gründen vom Recht her ermöglicht.

Die Mitglieder haben bei der schriftlichen Abstimmung dem einstimmig zugestimmt.

Jahresbericht 2020

Es war 2020 so viel geplant was ausgeführt werden sollte. Aber alles wurde nichts weil „Corona“ einen Strich durch diese Planungen zog und man alles deswegen nicht umsetzen konnte.

 

Bisher war unsere wichtigste Aufgabe unsere beiden Waldschulen in Ochsenhausen und Heiligkreuztal in enger Zusammenarbeit mit dem Landkreis Biberach über das Kreisforstamt Biberach zu betreiben. Dies hat sich zum Jahresanfang 2020 grundlegend geändert. Durch die „Forstamtsreform“ wurde das Forstamt in Ochsenhausen aufgelöst und unsere Waldschule „Fürstenwaldschule“ musste aus den benachbarten Räumen ausziehen. Zukünftig wird die Landesforstverwaltung selbst die Waldpädagogik übernehmen. Wie es mit unserer Waldschule „Schneckenhaus“ in Heiligkreuztal weiter geht wissen wir noch nicht. Die Verhandlungen mit dem Kreisforstamt laufen, sind aber durch den Einsatz dieses Amtes für „Coronamaßnahmen“ noch ohne Ergebnis. 2020 war diese aus den vorgenannten Gründen auch nicht in Betrieb. Unsere Mitgliederversammlung haben wir nach dem eindeutigen Beschluss der Mitglieder im Umlaufverfahren auf 2021 verschoben was wegen Corona gesetzlich ermöglicht wurde.

 

So hoffen wir alle 2020 aufgeschobenen Vorhaben 2021 vornehmen zu können. Die Gemeinde Langenenslingen hat beschlossen uns die Fläche für die von uns vorgesehene Pflanzung eines Musterwaldes bereit zu stellen. Unsere Planung ist es Bäume zu pflanzen die trotz Klimaveränderung zukünftig wachsen und damit den Wald der Zukunft darstellen und diesen für die Nachkommen sichern soll. Zu dieser Pflanzaktion wollen wir nicht nur unsere Mitglieder zur Mitwirkung einladen. Wir hoffen auch auf die Beteiligung der Schüler der Schulen in unserem Raum sowie der Bevölkerung die an diesem Ziel für die Zukunft mitwirken möchten. Es kann auch jeder, der dies möchte, dabei eine persönliche Baumpatenschaft übernehmen. Er wird danach sicher regelmäßig nach „seinem Baum“ schauen und dessen Wachstum verfolgen. Damit soll der Bezug zum Wald gestärkt werden.

 

Ab 2020 wollten wir damit beginnen alljährlich einige Bäume in wechselnden Gemeinden des Landkreises als jährliches Dauerziel zu pflanzen. Da dies 2020 nicht möglich war soll nun eben 2021 damit begonnen werden. Dies gilt auch für Baumpflanzungen im Arboretum des Landkreises Biberach. Auch unsere fast jährlich durchgeführten Waldbegänge für jedermann mit wechselnden Themen sollen 2021 wieder fortgesetzt werden. Weil dies alles im Jahre 2020 nicht möglich war hoffen wir dass wir 2021 alles angehen oder nachholen können.